Neuer Beitrag auf „Von tadellosem Ruf“

Was spricht eigentlich für die Regency-Zeit als Schauplatz eines Romans? Das fragen sich sicherlich viele Leser. Ann-Bettina Schmitz geht der Sache auf den Grund. In einem Interview für ihren Blog „ABS-Lese-Ecke“ stellt sie mir einige spannende Fragen. Es geht um Jane Austen-Bälle, die Schönheit von 200 Jahre alten Erfindungen und die beste Tageszeit, um Romane zu schreiben.

Mehr lesen: Nachgefragt: Eine Regency-Autorin im Interview