„Projekt StadtLesen war ein voller Erfolg“

Lesebegeisterte in Ottobrunn verbrachten inspirierende Tage bei „StadtLesen“. Das Lesefest verwandelte den Rathausplatz vom 24.-27.10.2019 in ein gemütliches Freiluft-Wohnzimmer. Sogar das Wetter spielte mit – nicht selbstverständlich für die herbstliche Jahreszeit. Zu Recht bewertet daher das Stadtmagazin „Mein Ottobrunn“ das Projekt StadtLesen als vollen Erfolg.

Den gesamten Bericht könnt ihr in der Online-Ausgabe des Magazins auf Seite 6 lesen: https://www.ottobrunn.de/fileadmin/Dateien/Mitteilungsblatt/MO_1119.pdf

Als vorlesende Autorin hatte ich viel Spaß. Nochmals herzlichen Dank an das tolle Orga-Team, das für einen reibungslosen Ablauf sorgte!

Für alle, die die Lesung von „Von tadellosem Ruf“ verpasst haben, stelle ich hier  einen Auszug zum Probelesen ein. Außerdem habe ich hier noch ein paar Bilder für euch: